Direkt zur Hauptnavigation oder zur Metanavigation.

Vorlesen Stop

Der Beirat

Behinderte und chronisch kranke Menschen in Rostock, ihre Angehörigen sowie ihre Vereine und Verbände haben sich 2003 im Beirat zusammengefunden, um mit der Kompetenz oder Erfahrung wahrzunehmen:

  • abgestimmte Interessenvertretung behinderter und chronisch kranker Menschen
  • Analyse und Bewertung der Lebensbedingungen und -umstände behinderter und chronisch kranker Menschen
  • Abbau bestehender Benachteiligungen durch Erarbeitung entsprechender Konzepte und Initiierung notwendiger Programme
  • Vernetzung der Arbeit der Vereine und Verände und Förderung ihrer Zusammenarbeit mit Bürgerschaft und Verwaltung
  • Unterstützung der Arbeit des Büros für Behindertenfragen der Hansestadt
  • Beratende Unterstützung politischer Gremien und Erarbeitung von Stellungnahmen zu Themen, die für behinderte und chronisch kranke Menschen von Bedeutung sind

Zur Erfüllung dieser Aufgaben arbeiten die Beiratsmitglieder themenorientiert in fünf Arbeitsgruppen mit folgenden Zielen:

 

zurück zur Startseit

orlesen Pause

Adresse

Büro für Behindertenfragen
Frau Petra Kröger
Neuer Markt 1
18055 Rostock
Tel: +49 381-381-1125
Fax: +49 381-381-1926


Nächste Beiratssitzung:
Mittwoch 31.05. 16:00 - 18:00 Uhr / Rathaus Bürgerschaftssaal
Mittwoch 22.11. 16:00 - 18:00 Uhr BR II Rathaus